fbpx

Am Sonntag den 12.01.2020 waren wir mit Herrn Schalk und dem ganzen Team von Bräuer Optik und Akustik auf der Opti 2020 in München.

Wir durften einen Einblick in die Optikerszene bekommen und haben uns von der Vielfalt der Modelle, Marken und Designer inspirieren lassen.

Die „Opti“ ist mit die größte internationale Optikermesse auf der alle bekannten Marken auch vertreten sind wie Prada, Armani, Oakley, Adidas, Gucci, Anne Valentin, um nur einige zu nennen. Auch „Newcomer“ waren vertreten.

So konnten wir uns auch mit den Designern unterhalten und die Philosophie hinter den Produkten kennen lernen. Interessante Produkte gab es auch in den Bereichen Verpackungen,
Verkaufsförderungen im Druckbereich. In der Optik werden oft Artikel benötigt, an die wir Werbeagenturen selten denken, doch für den Optiker ein”Must have” ist.

Auch im Marketingbereich und in der Verkaufsförderung geht die Optik ganz neue Wege und setzt auch Digitalisierung. So können Sie mit Tablet und der Gesichtserkennung sofort Ihre Wunschbrille auswählen und sehen wie Ihnen diese steht. Auch wenn ein Model gerade nicht vorrätig ist, haben Sie die Möglichkeit diese virtuell anzuprobieren.

Diese Methode gab es bereits schon auf dem Markt. Doch das 3D-Vermessungssystem ist weltweit das erste Gesichtsvermessungssystem, von der Firma Grafix-Eyewear , und hatte somit dieses Jahr Premiere.

Die Firma Bräuer Optik & Akustik in Oberstdorf hat bereits das System und darf sich mit zu den Premiumoptiker zählen und können Sie dahingehend bestens beraten.

 

Opti Messe

Menü